top of page

Müssen Interim Manager an Weiterbildung denken?


Interim | Ausgabe 3 JULI 2023


Wer sich nicht stetig weiterentwickelt, wird am Markt verlieren!

Erfolgsfaktor Weiterbildung, auch im Interim Geschäft eine der wichtigsten Komponenten!


M.K. Haman, MSc Interim Manager www.haman.at www.hca-consulting.biz


> 35 JAHRE BERUFSERFAHRUNG

Die Weiterentwicklung auf fachlicher und persönlicher Ebene, ist ein relevanter Erfolgsfaktor eines Interim Managers!


Die Wichtigkeit von Weiterbildung als Interim Manager

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von entscheidender Bedeutung. Unternehmen stehen vor ständig wechselnden Herausforderungen und müssen in der Lage sein, sich schnell an neue Situationen anzupassen. Hier kommt der Interim Manager ins Spiel, der als erfahrener Experte auf Zeit Unternehmen dabei unterstützt, diese Herausforderungen zu bewältigen. Doch um in diesem dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein, ist kontinuierliche Weiterbildung für diese Profession von großer Bedeutung.

Als Interim Manager ist man oft mit vielfältigen Aufgaben und Projekten konfrontiert. Man muss in kurzer Zeit Lösungen finden, Teams führen und Veränderungsprozesse initiieren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es unerlässlich, sich ständig weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erwerben.

Eine der wichtigsten Gründe für die Weiterbildung als Interim Manager ist die ständige Weiterentwicklung der Geschäftswelt. Neue Technologien, Veränderungen in den Märkten und sich wandelnde Kundenbedürfnisse erfordern fortlaufendes Lernen, um relevant zu bleiben. Interim Manager müssen sich mit den neuesten Trends und Best Practices in ihrem Fachgebiet vertraut machen, um ihren Kunden die bestmögliche Beratung und Unterstützung bieten zu können.

Darüber hinaus ermöglicht Weiterbildung den Managern auf Zeit, ihr Netzwerk zu erweitern und neue Kontakte zu knüpfen. Durch die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen und Seminaren können die „Söldner auf Zeit“ wertvolle Beziehungen zu anderen Experten und Entscheidungsträgern aufbauen. Dieses Netzwerk kann nicht nur bei aktuellen Projekten hilfreich sein, sondern auch zukünftige berufliche Möglichkeiten eröffnen.

Weiterbildung bietet auch die Möglichkeit, vorhandene Fähigkeiten zu vertiefen und neue Kompetenzen zu erwerben. Interim Manager können sich auf spezifische Bereiche wie Projektmanagement, Change-Management, Unternehmensführung oder strategische Planung spezialisieren. Durch den Erwerb neuer Qualifikationen werden die Manager auf Zeit zu noch wertvolleren Ressourcen für ihre Kunden und steigern ihre Chancen, neue Projekte zu gewinnen.

Neben den fachlichen Fähigkeiten ist es auch wichtig, als interimistische Führungskraft über Soft Skills zu verfügen. Kommunikationsfähigkeit, Teamarbeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind nur einige der Schlüsselqualifikationen, die ein erfolgreicher „Interimist“ besitzen sollte. Durch gezielte Weiterbildung können diese Soft Skills weiterentwickelt und gestärkt werden, was die Effektivität und den Erfolg in einem Mandat wesentlich verbessert.


Insgesamt spielt die Weiterbildung eine entscheidende Rolle für den / die Interim Manager, um in einem sich ständig verändernden Umfeld erfolgreich zu sein. Durch kontinuierliches Lernen bleiben Professionisten in diesem Umfeld auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in ihrer Branche und erweitern ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Die Investition in Weiterbildung stellt eine „WIN WIN – Situation“ für beide Parteien dar, für den Mandatsträger, als auch der Kunde wird von ihrer aktualisierten Expertise und ihrem erweiterten Netzwerk profitieren.


Als Interim Manager sollte man die Bedeutung der Weiterbildung erkennen und proaktiv nach Möglichkeiten suchen, sich weiterzuentwickeln. Dies kann durch Teilnahme an Schulungen, Kursen, Konferenzen, Networking-Veranstaltungen oder durch das Lesen relevanter Fachliteratur erfolgen. Indem man sich kontinuierlich weiterbildet, bleibt man wettbewerbsfähig, baut seinen Erfahrungsschatz aus und erhöht die Chancen auf erfolgreiche Projekte.



> 25 JAHRE FÜHRUNGS-VERANTWORTUNG


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page